Home > Leistungsspektrum > Wasser/Abwasser


Umweltconsulting
Wasser/Abwasser
Boden/Abfall

Luft/Luftschadstoffe

Lebensmittel
Kosmetika
Pharmazeutika /
Suchtmittel
Giftstoffe
 

Wasser

Eine der Kernkompetenzen der Firma BIUTEC liegt in der Probenahme von Wasser und in der Untersuchung der Wasserqualität von

•  Grundwasser
•  Oberflächenwasser
•  Trink- und Mineralwasser
•  Teich- und Badewasser

und der entsprechenden Logistik dazu. Die Analytik einer Wasseruntersuchung umfasst auch potentielle Schadstoffe wie: Schwermetalle, Erd-Alkalimetalle, AOX, BTEX, MTBE, Pestizide und Bakteriologie.

BIUTEC ist seit 1992 im Rahmen der Wassergüteerhebungsverordnung (WGEV) bzw. Gewässerzustandsüberwachungsverordnung (GZÜV) mit der gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchung von jährlich ca. 6.000 - 10.000 Grund- und Fließwasserproben betraut, österreichweit werden ca. 2.000 Messstellen beprobt und untersucht.
[Hintergrundinformationen zum Thema Wasser ]

BIUTEC kann daher auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen, um die europäischen und insbesondere die ost- und südosteuropäischen Länder bei der Durchführung von Monitoring-Programmen im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie 2000/60/EG zu unterstützen.

BIUTEC bietet auch Planung, Consulting, Projektentwicklung, Kontrolle und Überwachung von Trinkwasseraufbereitungsanlagen an (Filtration, Enthärtung über Ionentauscher, Nitratreduktion über Ionentauscher, Entkeimung mittels UV-Desinfektion, Entfernung von Eisen und Mangan durch katalytische Filtration, etc.).

Für nähere Auskünfte und fachliche Beratung zum Thema Trinkwasser/Wasser stehen Ihnen Fr. Dr. Hofer und Fr. DI Dawid bzw. Hr. DI Dr. Effenberger gerne zur Verfügung.


Abwasser

BIUTEC bietet neben Planung, Consulting und Projektentwicklung von kommunalen und betrieblichen Abwasserbehandlungsanlagen auch die Kontrolle und Überwachung von Kläranlagen, Funktionsprüfungen, Schmutzfrachtermittlungen sowie Probenahmen und Untersuchungen von

•  Abwasser
•  Deponiesickerwasser
•  Prozesswasser
•  Kühlwasser und Kondensatwasser

an. Darüber hinaus stehen Untersuchungsverfahren zur biologischen Abbaubarkeit (Gärtest, OECD-Screening-Test, CO2-Test, etc.) in Abwasser und anderen flüssigen Matrizes sowie zahlreiche Toxizitätstests zur Verfügung (Verfahren derzeit nicht akkreditiert).

Für nähere Auskünfte und fachliche Beratung zum Thema Abwasser steht Hr. DI Dr. Effenberger (Prüfstellenleiter) gerne zur Verfügung.