Home > Leistungsspektrum > Boden/Abfall > Untersuchung fester / flüssiger Abfälle


Umweltconsulting
Wasser/Abwasser
Boden/Abfall

Luft/Luftschadstoffe

Lebensmittel
Kosmetika
Pharmazeutika /
Suchtmittel
Giftstoffe
 

Untersuchungen für feste und flüssige Abfälle

Unser Fachpersonal ist mit der Beprobung und Untersuchung von Abfällen wie Hausmüll, Abfällen und Produktionsrückständen aus Gewerbe- und Industriebetrieben (z. B. Asche, Schlacke, Shredderabfall), Altöle und vielem mehr bestens vertraut. Die fachgerechte Probenahme als wesentlichster Teil bei der Untersuchung heterogener Abfälle erfolgt gemäß den jeweils gültigen nationalen Normen (auf Basis CEN/TC 292, in Österreich z.B. ÖNORM S 2126 sowie ÖNORM S 2127). Die Parameterauswahl für die chemische Untersuchung richtet sich nach der Art des Abfalls und berücksichtigt alle verfügbaren Informationen über den Abfall (Verfahren zum Großteil akkreditiert, betreffend akkreditierte Verfahren siehe Akkreditierungsumfang).

Zurück